Grundlagenprogramm – Das neue Herz der Weisheit

  • Mittwoch | Kurs in deutscher Sprache
  • 19.00 – 21.00 Uhr
  • Kadampa Meditationszentrum Berlin
  • 60€ monatlich | mit der Zentrumskarte kostenlos
  • Gen Ananda

Wir studieren im Grundlagenprogramm gemeinsam mit Gen Ananda den zweiten Teil des Buches Das neue Herz der Weisheit des Ehrw. Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche,, ein Kommentar zum Herz Sutra. Im zweiten Teil des Buches wird die verborgene Bedeutung des Herz Sutra erklärt, die Stufen des Pfades zur Erleuchtung. Studieren wir diese, können wir ein echtes Verständnis unserer eigenen Möglichkeiten entwickeln und unser volles Potenzial verwirklichen. Unterstützt durch eine lebendige Gruppe spiritueller Freunde lernen wir, wie wir eine tägliche Meditationspraxis aufbauen und Schritt für Schritt unseren Geist und damit uns selbst verwandeln können. Deshalb ist dieser Teil des Buches auch besonders gut für Anfänger und Menschen, die ihre innere Entwicklung auf eine tiefere Ebene bringen möchten geeignet. Jeder ist eingeladen.

Mit unserem menschlichen Leben können wir den höchsten dauerhaften geistigen Frieden, „Nirvana“, und Erleuchtung erlangen, indem wir Dharma in die Praxis umsetzen.

Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche

Ein einzigartiges Studienprogramm

Durch regelmäßige Unterweisungen, Meditation und Diskussion erhältst du die gleiche Schulung, wie sie spirituell Übende seit der Zeit Buddha Shakyamunis in ununterbrochener Überlieferung erhalten haben. Du kannst authentische Erfahrungen im Dharma sammeln, ohne deinen Lebensstil zu ändern. Du gewinnst große Zuversicht in deine Fähigkeit zu meditieren. Und Freundschaften entwickeln sich, wenn sich Schülerinnen und Schüler gegenseitig inspirieren und ihre Einsichten und Erfahrungen miteinander teilen.

Das Buch

Indem es die tiefe Bedeutung des Herz der Lehre Buddhas – des Sutra der Vollkommenheit der Weisheit – enthüllt, zeigt dieses Buch, wie wir reines, dauerhaftes Glück erlangen können, indem wir besondere Weisheit und allumfassendes Mitgefühl entwickeln.

Wir studieren den zweiten Teil des Buches, in dem die Stufen des weiten Pfades enthüllt werden. Praktizieren wir diese Meditationen aufrichtig und kontinuierlich, können wir unseren Geist genuin transformieren. Gemeinsames Studium führt uns zu einem richtigen Verständnis all dieser Meditationen.

Der Lehrer

Gen Kelsang Ananda ist ein deutscher buddhistischer Mönch und langjähriger Schüler des Ehrw. Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche und wird das Buch unterrichten. Er ist der Zentrumslehrer des Kadampa Meditationszentrums und des Tharpaland Kadampa Meditationszentrums sowie seit 2003 der gewählte nationale spirituelle Leiter der Neuen Kadampa Tradition für Deutschland, Tschechien, Rumänien und Slowenien.
Gen Ananda besitzt eine langjährige Erfahrung darin, Buddhas Lehren von Sutra und Tantra im In- und Ausland zu unterrichten. Er zeigt den Frieden, den wir durch Üben des buddhistischen Weges in uns finden können und ist für seine einfachen, klaren und praktischen Erklärungen des Dharma bekannt.

Der Autor

Der Ehrwürdige Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche ist ein vollkommen verwirklichter Meditationsmeister und international bekannter Lehrer des Buddhismus, der den Weg für die Einführung des modernen Buddhismus in unsere heutige Zeit bereitet hat. Er ist der Autor von 23 hoch angesehenen Büchern, die die alte Weisheit des Buddhismus in vollkommener Weise in unsere moderne Welt übertragen. Des Weiteren ist er der Gründer von über 1.200 Zentren und Gruppen des Kadampa Buddhismus auf der ganzen Welt.

Das Unterichtsmaterial

Wir studieren das Buch Das neue Herz der Weisheit, den
Kommentar zu Buddhas Sutra der Vollkommenheit der Weisheit.
Vor jeder Sitzung rezitieren wir gemeinsam die Gebete aus dem
Heft Die Große Mutter.

Weitere Infos zu unseren Studienprogrammen findest du hier.

Kadampa Meditationszentrum Berlin

  • Chausseestr. 108, 10115 Berlin-Mitte
  • U6 Naturkundemuseum / S1, S2, S25 Nordbahnhof / Tram M5, M8, M1, 12 / Bus 247