Die Vergangenheit hinter dir lassen – GlĂŒcklichsein trainieren đŸŒ±đŸ€

  • Sonntags | Kurs in deutscher Sprache
  • 11:00 – 12:00 Uhr
  • Familien- & BegegnungsstĂ€tte Schmiede | Pfarrstraße 93, 10317 Berlin-Lichtenberg
  • 8€ | in den Zentrumskarten (S–L) des KMC Berlin und des Tharpaland KMC enthalten
  • Jörg Meerholz
  • Bitte fĂŒr die Kurse vorab anmelden (siehe unten im Text)

Kursbeschreibung

Die Vergangenheit liegt hinter dir und trotzdem beschĂ€ftigt dich vieles, was geschah, noch immer? Es fĂŒhlt sich manchmal so an, als ob sich deine Gedanken im Kreise drehten? Woran liegt das und wie kannst du Vergangenes loslassen, um neue Energie zu finden?

Buddha lehrt, dass alles, was unser Geist erfÀhrt, aus unseren eigenen Gedanken und Handlungen entsteht. Er erklÀrt, wie das Gesetz des Karmas uns hilft, diesen Mechanismus zu verstehen und zeigt auf, wie wir schmerzhafte Erinnerungen, Probleme und unser Festhalten an diesen negativen GeisteszustÀnden reinigen und beenden können.

Lerne besondere buddhistische Meditationsmethoden kennen und finde fĂŒr dich selbst heraus, wie du einfach loslassen und den Blick wieder nach vorne richten kannst. Die VortrĂ€ge und Meditationen basieren auf den buddhistischen Standardwerken Wie wir unser Leben verwandeln und Freudvoller Weg des EhrwĂŒrdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche.

Themen:

17.03.: Wie unser Geist funktioniert
24.03.: Das alte Selbst einfach loslassen!
14.04.: Warum die Vergangenheit manchmal schmerzt – Karma
21.04.: NegativitĂ€t reinigen – schmerzvolle GefĂŒhle adĂ©
28.04.: MitfĂŒhlend fĂŒr andere sein

Im Anschluss kannst du bei einer Tasse Tee mit den anderen Teilnehmern ins GesprĂ€ch kommen. Die Meditationen können einzeln oder zusammenhĂ€ngend als Reihe besucht werden. Sie sind sowohl fĂŒr AnfĂ€nger als auch fĂŒr Fortgeschrittene geeignet. Jeder ist willkommen!

Familien- & BegegnungsstÀtte Schmiede

  • Pfarrstraße 93, 10317 Berlin
  • Ostkreuz Bahnhof (S-Bahn, Bus, RE)