Das Kadampa Meditationszentrum Deutschland (KMCD) ist ein modernes Meditationszentrum im Herzen Kreuzbergs und bietet Meditationsunterricht und Vorträge für jeden in Berlin an. Alle Veranstaltungen sind öffentlich.

Gründer ist der Ehrw. Geshe Kelsang Gyatso, ein international bekannter Meditationsmeister. In bahnbrechender Weise hat er einen zeitgemäßen Buddhismus in die heutige Gesellschaft eingeführt.

Das Zentrum bietet ein Allgemeines Programm mit praktischen Meditationsstunden an. Sie helfen dir Probleme im Leben zu lösen und einen tiefen, anhaltenden inneren Frieden zu finden. Das KMCD bietet ebenfalls ein Studienprogramm des Kadampa-Buddhismus an sowie regelmäßige monatliche Retreats und einführende Halbtageskurse an Wochenenden, z.B. „Meditieren lernen an einem halben Tag“. Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt – du musst kein Buddhist sein, um an den Veranstaltungen teilzunehmen. Schau einfach vorbei, wir freuen uns auf deinen Besuch!

Gruppen oder Schulklassen: Setze dich bitte mit unserem Veranstaltungskoordinator in Verbindung unter epc@nkt-kmc-germany.org, um einen Besuch zu arrangieren.

Unser Wochenprogramm