Unser Zentrumslehrer

Gen Kelsang Ananda ist ein deutscher buddhistischer Mönch und langjähriger Schüler des Ehrw. Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche. Er ist der Lehrer des Kadampa Meditationszentrums Berlin und des Tharpaland Kadampa Meditationszentrums sowie der nationale spirituelle Leiter der Neuen Kadampa-Tradition für Deutschland, Rumänien und Slowenien.

Gen Ananda besitzt eine langjährige Erfahrung darin, Buddhas Lehren von Sutra und Tantra zu lehren, und studiert und übt sie selbst seit 23 Jahren unter der Leitung seines spirituellen Lehrers Geshe-la. Er ist für sein gutes Herz, sein tiefes, praktisches Verständnis und seine Zugänglichkeit bekannt.

Unser Lehrer für Zweigzentren

Kelsang Gyudzhin ist ein deutscher buddhistischer Mönch und studiert und praktiziert seit fast zwanzig Jahren Buddhas Lehre innerhalb der Kadampa Tradition. Er nimmt am Lehrerausbildungsprogramm des KMC Berlin teil. Gyudzhin wird allseits für sein gutes Herz, sein ruhiges Wesen und seine praktischen und klaren Unterweisungen geschätzt.

 

Weitere Lehrer

Heiko Mamerow studiert und praktiziert Kadampa Buddhismus seit fast 20 Jahren. Er wird für sein gutes Beispiel wie man Buddhas Lehre in den täglichen Alltag integriert und seinen humorvollen und praktischen Unterricht geschätzt. Er unterrichtet das Grundlagenprogramm 2 und die Meditieren lernen Kurse.

 

 

 

Kelsang Rabga ist ein deutscher buddhistischer Mönch und Schüler des Ehrw. Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche. Er studiert auf dem Lehrerausbildungsprogramm des Kadampa Meditationszentrum Berlin. Er besitzt ein klares Verständnis der Lehren Buddhas und unterrichtet die Mittagsmeditationen am KMC Berlin.

 

 

 

Katrin Weimann studiert und praktiziert seit vielen Jahren Buddhas Lehre innerhalb der Kadampa Tradition. Sie nimmt am Lehrerausbildungsprogramm des KMC Berlin teil. Sie unterrichtet die Meditation für Anfänger am KMC Berlin.