Schulbesuche

Schul- und Lehrerbesuche

Schülern und Lehrern in Berlin und Umgebung steht das KMC Berlin ganzjährig offen. Sowohl Schulklassen als auch interessierte Kleingruppen von Schülern, aber auch Lehrergruppen, sind jederzeit herzlich willkommen, unser buddhistisches Zentrum in Form einer Exkursion oder aus eigenem Interesse zu besuchen.

Ein Besuch im KMC Berlin gibt Schülergruppen die Gelegenheit, das Leben in einem buddhistischen Zentrum kennen zu lernen, buddhistisch Praktizierende zu treffen, einen Vortrag zu einem gewünschten Thema zu hören, eine einfache geleitete Meditation auszuprobieren und Fragen zu stellen.

Für Lehrergruppen kann der Besuch hilfreich sein, um die unterrichtsrelevanten Themen tiefer zu verstehen und gegebenenfalls offene Fragen zu klären. Es besteht die Möglichkeit, die Bedeutung und Symbolik von Altar, Statuen und Bildern im Meditationsraum zu entdecken sowie ein besonderes Verständnis von buddhistischen Ritualen zu erlangen.

Im Vortrag kann der Schwerpunkt auf jedem Aspekt des Buddhismus liegen, wie z.B. der Lebensgeschichte Buddhas, der Bedeutung des Buddhismus in unserer heutigen Zeit, aber auch theoretischen Aspekten der Lehre, wie Karma, Wiedergeburt oder Liebe. Wir richten uns ganz nach Ihren Interessen oder auch den lehrplanrelevanten Themen.

Bei Interesse am Schulbesuchsprogramm können Sie uns telefonisch oder per Email kontaktieren