Workshop “Lehren lernen”

  • So 19 Mai 2019 | Kurs in deutscher Sprache
  • 14:00 - 18:00 Uhr
  • Kadampa Meditationszentrum Berlin
  • Gesamter Kurs: 25€ | in der Zentrumskarte enthalten
  • Gen Ananda

Der Ehrw. Geshe-la sagt in seinen Anleitungen fürs Unterrichten: „Die Quelle unserer täglichen Probleme sind Verblendungen wie etwa Anhaftung. Wir sollten denken: ‚Ich bin nur eine einzige Person, doch andere Lebewesen sind zahllos. Mein persönliches Leid ist das Problem einer einzigen Person, was belanglos ist im Vergleich zum Leid und den Problemen unzähliger anderer Lebewesen. Deshalb muss ich andere dauerhaft von ihrem Leid befreien, indem ich ihnen die höchste Medizin des Dharma gebe, Buddhas Lehren.‘” Durch diese Art von Gedanken sollten wir uns selbst ermutigen, eine höchste spirituelle Lehrerin bzw. ein höchster spiritueller Lehrer wie Buddha Vajradhara zu werden.“

Der Kurs ist öffentlich, jede und jeder kann mitmachen. Er besteht aus Unterricht, Meditation und Diskussion.

Gen Kelsang Ananda ist ein deutscher buddhistischer Mönch und langjähriger Schüler des Ehrw. Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche. Seit 2003 ist er Lehrer am Kadampa Meditationszentrum Berlin sowie der nationale spirituelle Leiter der Neuen Kadampa-Tradition für Deutschland, Rumänien und Slowenien. Gen Ananda besitzt eine langjährige Erfahrung darin, Buddhas Lehren von Sutra und Tantra zu lehren, und studiert und übt sie selbst seit über zwanzig Jahren. Er ist für sein gutes Herz, sein tiefes, praktisches Verständnis und seine Zugänglichkeit bekannt.

Sitzungszeiten:

  • 14.00 – 15.00 Uhr
  • 15.30 – 16.30 Uhr
  • 17.00 – 18.00 Uhr
  • Kadampa Meditationszentrum Berlin
  • Chausseestr. 108, 10115 -Berlin-Mitte
  • Ort: U6 Naturkundemuseum / S1, S2, S25 Nordbahnhof / Tram M5, M8, M1, 12 / Bus 247 – Chauseestr. 108, 10115 Berlin

  • Weitere Veranstaltungen an diesem Ort
Lade Karte ...