Online: Meditation vs. Gereiztheit

  • So 06 Dez 2020 | Kurs in deutscher Sprache
  • 14:00 - 18:00 Uhr
  • Online-Übertragung
  • Gesamter Kurs: 25€ | 4-er Karte: 25€ | 10-er Karte: 55€ | in der Zentrumskarte des KMC Berlin und Studienprogrammkarte Plus des Tharpaland KMC enthalten
  • Gen Ananda , Kelsang Gyudzhin

Dir geht gerade vieles mächtig auf den Keks? Wem nicht. Doch es gibt etwas, das gegen die allgemeine Gereiztheit und Genervtheit hilft: Meditation. Erlerne und übe in diesem Kurs drei Meditationen, die dich mit besonderen Einsichten vertraut machen und dir helfen, innerlich gelassen, ruhig und ausgeglichen zu bleiben – trotz allem. Die Anleitungen stammen aus Buddhas Lehren über die Vollkommenheit der Geduld. Sei herzlich eingeladen! Mit Gen Ananda und Kelsang Gyudzhin.

Gen Kelsang Ananda ist ein deutscher buddhistischer Mönch und langjähriger Schüler des Ehrw. Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche. Seit 2003 ist er Lehrer am Kadampa Meditationszentrum Berlin sowie der nationale spirituelle Leiter der Neuen Kadampa-Tradition für Deutschland, Rumänien und Slowenien. Gen Ananda besitzt eine langjährige Erfahrung darin, Buddhas Lehren von Sutra und Tantra zu lehren, und studiert und übt sie selbst seit über zwanzig Jahren. Er ist für sein gutes Herz, sein tiefes, praktisches Verständnis und seine Zugänglichkeit bekannt.

Kelsang Gyudzhin ist ein deutscher buddhistischer Mönch und studiert und praktiziert seit fast zwanzig Jahren Buddhas Lehre innerhalb der Kadampa Tradition. Er nimmt am Lehrerausbildungsprogramm des KMC Berlin teil. Gyudzhin wird allseits für sein gutes Herz und sein ruhiges Wesen geschätzt.

 

 

Sitzungszeiten:

  1. Sitzung: 14.00 – 15.00 Uhr
  2. Sitzung: 15.30 – 16.30 Uhr
  3. Sitzung: 17.00 – 18.00 Uhr

Aktuelle Informationen zum Umgang mit der Covid-19 Pandemie
Ab dem 2.11. findet unser Vortrags- und Meditationsprogramm bis auf weiteres nur noch online statt. Sobald wir unser Programm wieder vor Ort anbieten, informieren wir dich rechtzeitig hier auf der Website, über den Newsletter und unsere App. Teilnahme an Online-Übertragungen kannst du wie gehabt über den Kalender oder die App buchen. Bleib gesund!

Karte nicht verfügbar