Frei von schmerzhaften Emotionen – Wie du neue Zuversicht schöpfst

  • Freitags | Kurs in deutscher Sprache
  • 19:30 – 20:30 Uhr
  • Yoga Suhara | Krumme Straße 61, 10627 Berlin
  • 12€ | in den Zentrumskarten (S–L) des KMC Berlin und des Tharpaland KMC enthalten
  • Kelsang Jetsun
  • Bitte für die Kurse vorab anmelden (siehe unten im Text)

Kursbeschreibung

Jeder weiß das: Weil wir leben, müssen wir sterben. Aber welchen Nutzen hat der Gedanke an den Tod eigentlich? Auf buddhistischer Sichtweise basierend, gibt dir dein jetziges Leben eine seltene Chance, die Ängste vor dem Tod sinnvoll zu nutzen und ungeahntes Potenzial zu aktivieren.  Buddha lehrt, dass wir von einem Leben zum nächsten Leben gehen, wie ein Vogel, der von Nest zu Nest fliegt. Er gibt uns den Ratschlag, dass wir unter anderem durch die Meditation der Vergänglichkeit unseren Geist in einen klaren Geist transformieren können, um glücklich durch dieses und die nächsten Leben zu gehen. Finde für dich heraus, wie dir ein klarer Geist echten Schutz vor schmerzvollen Emotionen in der  Zukunft gibt und gewinne Zuversicht und eine neue Sicht auf dein Leben.

Die Vorträge dauern eine Stunde basieren auf dem buddhistischen Standardwerk „Wie wir unser Leben verwandeln“ des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche.

Themen:
21. Juni: Ich habe nur EIN kostbares menschliches Leben
28. Juni: Was ist der Tod? Und was ist davor und was kommt danach?
05. Juli: Warum denke ich nie “Ich kann heute sterben!”?
12. Juli: Die Logik des Karma
19. Juli: In einer fragilen Welt mit Selbstvertrauen und Weisheit leben 

Im Anschluss kannst du bei einer Tasse Tee mit den anderen Teilnehmern ins Gespräch kommen.  Die Meditationen können einzeln oder zusammenhängend als Reihe besucht werden. Sie sind sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Jeder ist willkommen.

Yoga-Studio Suhara Ben Rahal

  • Krumme Straße 61, 10627 Berlin
  • U2 Deutsche Oper