Der glückselige Pfad – Vajrayoginipraxis (Neue Reihe ab 08. September)

  • Sa 03 Nov 2018
  • 17:00 - 18:30 Uhr
  • Kadampa Meditationszentrum Berlin
  • 7 €, in der Zentrumskarte enthalten
  • Gen Ananda

Für diejenigen, die ihre tägliche Meditationspraxis vertiefen möchten. In dieser Serie wird Gen Ananda Anleitungen dazu geben, wie wir lernen können, uns auf die Ehrwürdige Vajrayogini zu verlassen, sowie einen Kommentar zur Sadhana “Der glückselige Pfad”.

Die Nachmittage bestehen aus zwei Teilen: aus einem 45-minütigen Erklärungsteil und aus gemeinsamer, 45-minütiger Meditationspraxis.

Gen Kelsang Ananda ist ein deutscher buddhistischer Mönch und langjähriger Schüler des Ehrw. Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche. Seit 2003 ist er Lehrer am Kadampa Meditationszentrum Berlin sowie der nationale spirituelle Leiter der Neuen Kadampa-Tradition für Deutschland, Rumänien und Slowenien. Gen Ananda besitzt eine langjährige Erfahrung darin, Buddhas Lehren von Sutra und Tantra zu lehren, und studiert und übt sie selbst seit über zwanzig Jahren. Er ist für sein gutes Herz, sein tiefes, praktisches Verständnis und seine Zugänglichkeit bekannt.

Kurs offen für diejenigen mit Ermächtigungen des Höchsten Yoga Tantra oder mit der Absicht, sie bald zu erhalten. Bitte das Sadhana “Der glückselige Pfad”, falls vorhanden, mitbringen.

Termine:

8. September, 22. September, 27. Oktober, 3. November, 10. November, 24. November, 15. Dezember, 22. Dezember, 29. Dezember

  • Kadampa Meditationszentrum Berlin
  • Chausseestr. 108, 10115 -Berlin-Mitte
  • Ort: U6 Naturkundemuseum / S1, S2, S25 Nordbahnhof / Tram M5, M8, M1, 12 / Bus 247 – Chauseestr. 108, 10115 Berlin

  • Weitere Veranstaltungen an diesem Ort
Lade Karte ...